Start
Willkommen auf der Startseite
Neuer Yoga-Kurs PDF Drucken
Fitness / Gesundheit - Yoga

 

 

 Hatha-Yoga

 

 

 

ausgezeichnet mit dem Gütesiegel  „Pluspunkt Gesundheit“

 

 

20.03. - 22.05.2017

 

  7 Termine

 

(ohne 10.04.+ 17.04. + 01.05.)

 

 

  Montag   20–21.30 Uhr 

 

 Gymnastikhalle Poppenbüttler Stieg 7

 

 

Kosten :
Mitglieder
63,00 €


 

 

 

 

 Mitzubringen sind:

Wolldecke, Kissen, Socken, bequeme Kleidung

 

 

 

Anmeldung und Information

Geschäftsstelle Hummelsbütteler Sportverein

Hummelsbütteler Hauptstr. 102

Tel. 538 10 44

dienstags 10 – 12 Uhr /donnerstags 17 - 20 Uhr

 

 

 

 

 
Hummelsbüttel swingt weiter PDF Drucken
Tanzen - Kurse

Und die Swing Kurse starten mit einem Sonderangebot für alle Vereinsmitglieder:

Alle Kurse zum halben Preis für Mitglieder des HUSV!!!

 

Der Hummelsbüttler Sportverein setzt nach den Frühjahrsferien die fortlaufenden Swingtanz-Kurse montags mit neuen Themen fort: auf zwei Leveln!

Für Einsteiger und Anfänger (1) - immer 19:00-20:30h -

und für Tänzer mit sicheren Grundlagen (2) - immer 20:30-22:00h.

 

Die Kurse sind in kurze Abschnitte geteilt, so dass neue Teilnehmer einfach am Anfang eines Abschnitts dazu kommen und das typische Swingtanz-Gefühl erleben können. Die ideal tanzbare Aula in der Sengelmannstraße 50 ist dafür genau der richtige Übungsort! Die Themen ergänzen einander. Vereinsmitglieder zahlen nur 4 Euro je 90-Minuten-Einheit!

 

Swingtanzen hat seine Wurzeln im Lebensgefühl des Jazz und Blues: "Wenn du Sorgen hast, tanz sie dir weg!" Große individuelle Freiheit geht mit hohem Geschick einher, um gemeinsam als Tanzpaar und in der Gemeinschaft "Musik in Bewegung" gestalten zu können. Die verschiedenen Stilformen ergänzen einander, wobei "Lindy Hop" alle Stile in sich vereint und doch noch etwas ganz eigenes hinzufügt.

 

Für die Jüngeren vielleicht interessant: Im Lindy Hop und der Solo-Form "Authentic Jazz Dance" finden die Old School Hip-Hop-Stile ihren Vorläufer!

Und für die älteren Semester zur Beruhigung: wir gehen es anfangs etwas ruhiger an. Anfangs ...

 

Fürs Swingtanzen braucht man sich nicht paarweise anmelden, da die Tanzpartner im Kurs laufend gewechselt werden! Paarweise Anmeldung hilft uns aber beim Organisieren.

 

 

Themenblöcke 20. März - 10. April (4 Termine)

 

Partner-Charleston (Level 1) 19:00h bis 20:30h

Charleston ist der erste echte Jazztanz. Aus ihm entstanden alle anderen Swing-Paartänze. Seine relativ einfache Rhythmik macht ihn bei Anfängern beliebt. Charleston strahlt mit seinen "verrückten" Bewegungen überbordende Lebensfreude aus.

 

Vitamin-Booster (Level 2) 20:30h bis 22:00h

Du hast bei deinen ersten Swingtanz-Kursen erfahren, dass du bessere Grundlagen brauchst: Rhythmus, Balance, Körpergefühl für Connection und Flow, Beweglichkeit für Isolationen. In diesem Kurs erlebst du, wie du deinen Booster zündest!

 

 

Themenblöcke 8. Mai - 29. Mai (4 Termine):

Balboa (Level 1) 19:00h bis 20:30h

Der Swingtanz Balboa bietet ein Gefühl enger Verbundenheit. Seine Grundlagen helfen enorm beim Erlernen anderer Swingtänze. Diese Einführung vermittelt einfache, Charleston-ähnliche Rhythmen, das Prinzip des Führens und Folgens, und typische Figuren in geschlossener Tanzhaltung.

 

The Lindy Chorus (Level 2) 20:30h bis 22:00h

Eine Unterrichts-Routine von Frankie Manning, dem "Botschafter des Lindy Hop", der das Swingtanzens geprägt hat wie kaum ein anderer!

Der "Lindy Chorus" fügt viele seiner typischen Moves zusammen. Er macht Frankies herausragenden Umgang mit Musik und Rhythmus erlebbar. Und er zaubert zuverlässig das breite "Frankie-Lachen" in dein Gesicht!

 

 

Themenblöcke 13. Juni - 17. Juli (6 Termine):

Lindy Hop (Level 1) 19:00h bis 20:30h

Lindy Hop ist der vielseitigste Swingtanz mit einem ausgeprägten Jazz-Charakter. Du lernst die wichtigsten Rhythmen und prägenden Figuren kennen, sowie das besondere Lebensgefühl, das mit diesem Tanz verbunden ist.

 

Lindy Hop: Improve your Connection (Level 2) 20:30h bis 22:00h

Entspannt und deutlich führen, entspannt und aufmerksam folgen, vielseitiger führen und folgen: Wie kannst du dich besser auf deinen Partner einstellen? Für mehr Sicherheit, Variationen und Harmonie im Tanz!

 

 

Voraussetzungen:

Im Prinzip kannst du bei allen Kursen auch "quer" einsteigen: wenn du die passenden Voraussetzungen mitbringst. Im Zweifel vorab beim Trainer nachfragen! Anfänger kommen bitte unbedingt jeweils zum Anfang eines Themenabschnitts!

 

Level 1: Einsteiger "ab Null" und Anfänger mit geringen Vorkenntnissen.

Tänzer mit Lindy Hop-Vorkenntnissenn können hier zentrale Grundlagen wiederholen oder auf neue Art kennenlernen.

 

Level 2 und besser: Du kennst bereits zentrale Moves und Techniken (mit

Namen!) und willst deine Grundlagen ergänzen. Auf Swingpartys tanzt du Triplestep, Swing-out und Lindy-Charleston. Du möchtest mehr Figuren lernen und Übergänge sicherer, deutlicher und musikalischer gestalten.

 

Besondere Voraussetzungen für:

"Lindy Hop Level 1": Vorkenntnise aus Charleston oder Balboa sind hier nützlich - aber nicht erforderlich.

"Vitamin-Booster": Hier bist du willkommen, wenn du "nur" gute Vorkenntnisse aus anderen Swingtänzen hast, zum Beispiel Charleston-Breakaway oder Toss-out/Come-around und Lolli-Kicks.

"Lindy Chorus": du tanzt Swing-out auch bei mittlerem Tempo (160-180 Beats pro Minute) und hast erste Erfahrung mit Authentic Jazz Steps.

Abfolgen von vier Figuren kannst du sicher reproduzieren.

 

 

Kosten je Teilnehmer:

Themen mit 4 Terminen: Vereinsmitglieder 16 Euro, sonst: 32 Euro Themen mit 6 Terminen: Vereinsmitglieder 24 Euro, sonst: 48 Euro

 

Ort für alle Kurse:  Hamburg Alsterdorf, Aula der Robert Koch Schule, Ecke Sengelmannstr. / Rathenaustr.

 

Anmeldungen bei: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. per mail oder telefonisch bei Peter Bogdahn Tel 538 12 44

 
Neuer Pilateskurs PDF Drucken
Fitness / Gesundheit - Aktuell

 


Pilates

 

 

ausgezeichnet mit dem Gütesiegel  „Pluspunkt Gesundheit“


(Kostenübernahme durch die meisten Krankenkassen!)

 

      21.03. – 16.05.2017
 
 
Fortgeschrittene: Dienstag 18:00 – 19:00 Uhr
 
Anfänger: Dienstag 19:00 – 20:00 Uhr
 
Pilates Flow mit Beckenboden: Dienstag 17:00 – 18.00 Uhr


Gymnastikhalle Poppenbütteler Stieg 7

 

Kosten für 9 Termine:

 

Nichtmitglieder : 63,00 €

Mitglieder zahlen nur den Spartenzuschlag

 

 

Anmeldung und Information :

Geschäftstelle Hummelsbütteler Sportverein

Hummelsbütteler Hauptstr. 102

Tel. 040 / 538 10 44

dienstags 10-12 und 17-19 Uhr

donnerstags 17-20 Uhr

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
10 Jahre Tango Argentino beim HUSV PDF Drucken
Tanzen - Kurse

An lauen Sommerabenden kann man es an romantischen Stellen in Hamburg erleben, in der Hafencity an der Elbe, auf den Seeterrassen in Planten un Blomen oder am Alsterlauf zu Füßen der Burg Henneberg. Über das Wasser weht eine, für uns zunächst etwas exotisch wirkende, wunderschöne Musik, meist traurig-melancholisch aber dann auch wieder temperamentvoll und schnell. Eine Musik die berührt.

 

Nähert man sich, dann sieht man im Halbdunkel Paare, die in sich gekehrt, ganz auf sich bezogen, in der Musik bewegen, ihre Umgebung offensichtlich vergessend, mehr oder weniger aneinander geschmiegt. Die Oberkörper vereint, spielen die Füße, schnell und langsam, verzögernd und beschleunigend, durch die Luft kreisend, den Partner streichelnd.

Es liegt eine seltsam erregende und irritierende Atmosphäre von Sinnlichkeit und Melancholie in der Luft.

Hier wird Tango getanzt, Tango Argentino.

 

2007 - 2017

10 Jahre Tango in Hamburgs Alstertal

 

Geboren in der Jahrhundertwende 1800/1900 in den Slums und Bordellen von Buenos Aires hat der Tango die Welt erobert. Was hat dieser Tanz in seiner 120-jährigen Geschichte nicht alles erlebt, geliebt, gehasst, geächtet und verboten, war über Jahrzehnte durch Weltkriege verschwunden. Der Tango ist immer wieder auferstanden.

Heute wird rund um den Globus Tango getanzt. Seit 2009 ist der Tanz sogar UNESCO Weltkulturerbe.

Vor 30 Jahren hat der Tango Hamburg erobert. In Hamburgs City ist eine, über Landesgrenze hinaus, bedeutende Tango-Scene entstanden.

 

Vor 10 Jahren im Januar 2007 ist der Tango dann in Hamburgs Norden, im Alstertal, im Hummelsbütteler Sportverein angekommen. Scarlett von Boor, einer renommierte Vollblut-„Tanguera“ aus der Hamburger Tango-Scene leitete einen ersten Tangokurs beim HuSV. Später kam Ihre Partnerin Ingrid dazu. Mit Ihrer Professionalität und Ihrer mitreißenden Tango-Leidenschaft vermag Sie nicht nur Schritte zu erklären, sondern auch die Seele dieses Tanzes zu vermitteln.

 

Mit Scarlett und Ingrid von Boor kann man beim Hummelsbütteler Sportverein das ganze Jahr über Tango tanzen. Der HuSV bietet Kurse für Fortgeschrittene und für Anfänger an.

Für den Einstieg braucht man keine besondere Kondition, auch keine tänzerischen Vorkenntnisse. Herzblut und ein lieber Partner sind gute Voraussetzungen für ein Eintauchen in die faszinierende Welt des Tangos.

 

Das Kursangebot:

 

Getanzt wird immer Mittwoch

19:30 – 21:00 Uhr Paare mit geringen oder ohne Vorkenntnisse

20:30 ­– 22:00 Uhr fortgeschrittene Paare

Ort:  Hamburg Alsterdorf, Aula der Robert Koch Schule, Ecke Sengelmannstr. / Rathenaustr.

 

Die Kurse laufen im Regelfall über 8 Abende mit je 1,5 Stunden.

Start der nächsten aktuellen Kurse:  Mittwoch 22. März 2017

 

Informationen gibt gern: Peter Bogdahn Tel. 040 538 12 44

 
Geräteturnen von 16-19.30 am Mittwoch wieder freie Plätze PDF Drucken
Turnen - Aktuell

Ab dem 15.2.17 gibt es eine neue Gruppenaufteilung und haben somit in allen Gruppen wieder freie Plätze. Kommt gerne vorbei oder schreibt einfach Nadine( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) und Denise(den88gmx.de) an.

 
Hatha-Yoga und Pilates PDF Drucken

Für beide Angebote haben wir, nach langer Suche, neue Trainerinnen, die mit frischen Impulsen und neuen Ideen für uns jeweils am Montag Hatha-Yoga und am Dienstag Pilates anbíeten.

Sowhlohl mit Sabine Arnold (Pilates), als auch Denise Mursa (Yoga), konnten wir hochqualifizierte und sehr gut ausgebildete Trainerinnen gewinnen, die engagiert in unserem Sportverein ihr Wissen und Können einbringen möchten.

Im Januar starten die neuen Kurse in unserer Gymnastikhalle Poppenbütteler Stieg 7.

 

Pilates - Sabine Arnold

10.01. - 28.02.2017 dienstags

Flow und Beckenboden 17-18 Uhr
Fortgeschrittene 18-19 Uhr
Anfänger 19-20 Uhr

 

Hatha-Yoga - Denise Mursa

09.01. - 27.02.2017 montags 20 - 21:30 Uhr

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Kontakt

Banner

Aktuelle Vereinszeitung

Banner

Kalender

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Hummelsbütteler Sportverein, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting